Dienstag, 15. Dezember 2015

Ausstellung: Utopie-Existenz-Utopie - bis 24.01.2016

Eine Ausstellung über die Rekultivierung des Festspielhauses Hellerau in Dresden von 1990 – 2006. Es geht um ein Haus, das für meine Frau und mich zur beliebten Kulturtankstelle geworden ist - insofern haben wir an dieser Dokumentation ein besonderes Interesse.

Die Vernissage haben wir leider verpasst. Es wäre eine gute Chance gewesen, KünstlerInnen und FörderInnen zu begegnen, die sich seit den Neunzigerjahren dafür engagiert haben, aus dem damals verwahrlosten Militärgelände wieder einen glanzvollen Kunstort zu machen.


Das folgende Foto von Christine Starke aus Dresden dokumentiert den Bauzustand des Festspielhauses Hellerau nach dem Auszug der Roten Armee im Jahre 1992, als noch ein Sowjetstern am Giebel prangte.

Abb. mit freundlicher Erlaubnis von Christine Starke, starke-fotografen.com