Dienstag, 17. Februar 2015

Kulturzeit

Die Sendung 'Kulturzeit' auf 3sat hatte ich in der Vergangenheit viel zu wenig beachtet. Einfach weil ich nicht auf die Idee gekommen bin, den Fernseher noch vor der Tagesschau um 20 Uhr einzuschalten. Dabei hätte mir diese Art von Nachrichten, wo es auch mal um die schönen Dinge des Lebens geht, viel mehr gebracht. Die üblichen Nachrichtenformate werden mir dagegen immer unerträglicher, indem sie nur noch über den täglichen Wahnsinn, über das Versagen der Politik, über Kriege und die Zerstörung der Welt berichten.

Das folgende Buch war übrigens ein guter Tipp aus der Sendung, in der auch immer wieder interessante Künstler und Autoren zu Wort kommen. 'Gegenspiel' von Stephan Thome kann ich wirklich empfehlen, nachdem ich es in einen Rutsch gelesen habe, so gut fand ich es.




Abb: Bildschirmzitat
3sat (eig. Foto)

Foto: Johannes LeBong, Abb. mit freundlicher Erlaubnis des Verlags