Samstag, 8. November 2014

Blog paradox

Immer dann, wenn wir viel erleben, worüber es sich eigentlich zu berichten lohnte, gibt es wenig davon im Blog.  Mir fehlt in solchen Zeiten die Muße am Bildschirm. 

Apropos 'Muße': Heute genossen wir die strahlende Novembersonne in unserem Lieblingscafé 'Gloria' am Görlitzer Untermarkt. Ganz vorne unter den alten Arkaden haben wir schon unseren Stammplatz gefunden. Das Café ist geschmackvoll im klassischen Pariser Stil eingerichtet. Man serviert dort unter anderem leckere Tarte flambée, in einer tollen Qualität, die wir sonst nur aus dem Elsass kennen. Auch der Espresso ist sehr gut.