Donnerstag, 11. September 2014

Cartridge sucht Turntable



Das AT 120E/II war eigentlich als Upgrade für meinen Thorens gedacht, den ich jetzt aber verkauft habe. Passend zum Stil meiner neuen Anlage - im Grunde 70'er Jahre Hifi mit modernen Mitteln - passt eigentlich nur ein wuchtiger Plattenspieler mit Direktantrieb. Waren diese Laufwerke früher eine Domäne der großen japanischen Hersteller gewesen, sind es heute die Chinesen, namentlich der OEM-Hersteller Hanpin, die den Markt dominieren. Bei den Pro-Turntables gilt zwar der Technics 1210 noch immer als das Maß der Dinge im DJ booth oder Club. Neuere Clones wie z.B. der brandneue Pioneer PLX-1000 kommen dem aber qualitativ sehr nahe, haben added features und sehen cooler aus. Den Pioneer finde ich aber zu teuer in Anbetracht des Gebotenen. Ich werde wohl eine andere Marke wählen, die sich aus dem gleichen Super-OEM Baukasten bedient.