Freitag, 6. Dezember 2013

Espresso Tasting

Oft ist es mir zu zeitaufwendig, daheim den Siebträger anzuheizen und ich gehe lieber auf einen Espresso in eine Bar. Davon gibt es einige hier im Städtchen, die ich ganz nett finde.
Mit dem Bohnen-Nachschub für die heimische Maschine sieht es schon schwieriger aus, denn noch fand ich in Görlitz kein Fachgeschäft mit einer Auswahl von hochqualitativen Sorten.



Also doch wieder Internet und nicht Einzelhandel. Die Zeitschrift 'Feinschmecker' lobte gerade eine kleine Rösterei aus Bad Bramstedt namens Viccicaffe. Liebevoll selbst gebrüht, schmeckt er mir besser als in jeder Bar, muss ich sagen. Habe mit der schwarzen Tüte angefangen: Wunderbar aromatisch - tolle Crema.